Monatsarchiv für Juni 2011

Kostenlose Kindle-Karten für Städte weltweit (ePub / Mobi)

Mittwoch, den 29. Juni 2011

Auf der Website eBookMaps.com (von einer tschechischen Firma betrieben) können eReader-Besitzer kostenlose Karten für eine große Zahl von Städten weltweit herunterladen. Die Darstellung ist für eInk-Displays optimiert. Ein Straßen-Index ergänzt die Karten. Die Bücher sind im Mobi-Format (für Kindle) und als ePub erhältlich - kostenlos, wie gesagt. In Deutschland sind derzeit Berlin, Dresden, Frankfurt, Hamburg, [...]

AO-Edition: “Vorsicht, wild!”, unsere erste Klientin

Dienstag, den 28. Juni 2011

Gerade hat Amazon das Buch unserer ersten Klientin freigeschaltet. Es trägt den Titel Vorsicht, wild! - und ist eine Sammlung erotischer Geschichten. Aus dem Klappentext: “Die erotischen Kurzgeschichten von Svenja Ros kennen keine Tabus. Verschiedene sexuelle Präferenzen, ungewöhnliche Orte und Praktiken sowie ein dem Thema angemessener lockerer Erzählton kennzeichnen diese kurzweiligen Stories.” Ich bin gespannt, [...]

Amazon-Tablet schon August/September?

Mittwoch, den 22. Juni 2011

Digitimes berichtet, dass Amazon sein eigenes Tablet wohl schon im August / September auf den Markt bringen wolle. Der Prozessor des Geräts solle demnach von TI kommen (ein OMAP also), nicht von NVidia (Tegra 2). Das Touchpanel liefere Wintek (Taiwan). Amazon hoffe, 2011 noch vier Millionen Stück absetzen zu können.

Erster Independent-Autor in Amazons Millionärs-Club

Dienstag, den 21. Juni 2011

Nach den auch in Print erfolgreichen Autoren Stieg Larsson, James Patterson, Nora Roberts, Charlaine Harris, Lee Child, Suzanne Collins und Michael Connelly ist mit John Locke nun der erste verlagsfreie, nur über KDP publizierende Autor in Amazons “Kindle Million Club” eingezogen. Locke, den ich zugegebenermaßen bisher nicht kannte, hat insgesamt neun Romane auf dem Markt, [...]

Die Spam-Bücher kommen

Montag, den 20. Juni 2011

Auch im deutschen Kindle-Store macht sich ein Phänomen breit, von dem schon The Register für UK berichtet hatte: “Verlage” bauen eigene Bücher aus gemeinfreien Inhalten und verscherbeln diese für 99 Cent. Ob nun Goethe, Kafka, Shakespeare, Rilke, Jane Austen - obwohl es dieselben Inhalte quasi nebenan, bei den von Amazon ebenfalls angebotenen kostenlosen Büchern für [...]

Wie man ein eigenes Kindle-Wörterbuch schreibt

Sonntag, den 19. Juni 2011

Kindle-Wörterbücher können mehr, als der Name verrät - und sind relativ simpel selbst anzufertigen.
Kindle-Besitzern ist einer der nützlichsten Tricks ihres eReaders sicher schon aufgefallen: Wenn man den Cursor vor ein Wort bewegt, erscheint - je nach der Wortstellung auf der Seite - am oberen oder unteren Seitenrand ein Feld mit nützlichen Erläuterungen. Welche Hinweise dort [...]

AO-Edition: unser Service für Sie

Sonntag, den 19. Juni 2011

Sie wollen ebenfalls ein eBook veröffentlichen - via Amazon, im iTunes-Bookstore oder bei deutschen Anbietern? Wir beraten und unterstützen Sie mit unseren umfangreichen Erfahrungen gern bei der Umsetzung: Formatierung, Programmierung, Lektorat durch eine Germanistin und promovierte Philologin, all das, was Ihnen normalerweise ein Verlag bietet. Einfach anfragen! Am besten per Mail: kindle /at/ matting /punkt/ [...]

Das große Wörterbuch Englisch-Deutsch mit 250.000 Einträgen

Freitag, den 10. Juni 2011

“Das große Wörterbuch Englisch-Deutsch mit 250.000 Einträgen” enthält über 250.000 Begriffe und Redewendungen der englischen Sprache mit deren Übersetzungen ins Deutsche und ist damit das wohl derzeit umfangreichste auf dem deutschen Markt (Dateigröße: gut 11 Megabyte).
Es lässt sich zum einen als kompetentes Nachschlagewerk nutzen - die leistungsfähige Suchfunktion des Kindle klärt Sie in Sekundenschnelle über [...]

Spannende Thesen zur Zukunft des Buchmarkts

Donnerstag, den 9. Juni 2011

So sieht es die Branche selbst (Auszüge)
Wie entwickelt sich die Buchbranche bis 2015? Die Vertreter der drei Sparten Matthias Ulmer (Verleger-Ausschuss), Heinrich Riethmüller (Sortimenter-Ausschuss) und Matthias Heinrich (Ausschuss für den Zwischenbuchhandel) skizzieren den Wandel des Marktes mit 55 Thesen.
1. Alle gedruckte Medien verlieren an Bedeutung. Der Rückgang bei Buch, Zeitschrift und Zeitung liegt bezogen auf [...]

Der illustrierte Kindle-Kalender 2011/2012. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen

Mittwoch, den 1. Juni 2011

Mit dem illustrierten Kindle-Kalender 2011/2012 haben Sie Monat für Monat im Blick, von Mai 2011 bis Januar 2013. Der Kalender ist extra für Kindle per Hand HTML-programmiert und an die Besonderheiten des Geräts angepasst, denn nur so ist eine optimale Darstellung erreichbar. Dabei dürfen Sie selbstverständlich auch Ihre bevorzugte Schriftgröße einstellen.
Wie es sich für einen [...]